This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Some cookies on this site are essential, and the site won't work as expected without them. These cookies are set when you submit a form, login or interact with the site by doing something that goes beyond clicking on simple links.

We also use some non-essential cookies to anonymously track visitors or enhance your experience of the site. If you're not happy with this, we won't set these cookies but some nice features of the site may be unavailable.

Ihr Weg zum Turm

√Ėffnungszeiten:

Der Limesnachbau ist von 1.4.-31.10. von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang geöffnet.

Eintritt:

Wertmarken zur T√ľr√∂ffnung erhalten sie im R√∂mermuseum (1 ‚ā¨). Ohne Marke ist der Eingang nicht zu √Ėffnen!

Die Wertmarke in den Automaten neben der Einganst√ľre einwerfen, dann bitte warten bis der Signalton ert√∂nt und das T√ľrschloss sich √∂ffnet. Erst danach kann die T√ľr nach au√üen ge√∂ffnet werden (ziehen).

Achtung: Wenn sie vor dem Signalton an der Z√ľr ziehen, wird der √Ėffnungsvorgang abgebrochen!

Parken:

Am Turm selbst gibt es nur wenig Parkplätze, am besten nutzen Sie den Friedhofsparkplatz
(Waldfriedhof Förstlein; Pos. 49.419406, 9.428750; vom Kastell der Wemmershofer Straße folgen, am Wegweiser "Zum Förstlein" der Straße bis zum Wald folgen).
Von hier ist es nur ein kurzer Fußweg zum Limesnachbau.

Einstellungen

Login

User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Login

Termine

News

Affekt und Verantwortung in der Aeneis

Vortrag zu Vergils Aeneis ‚Äď Prof. Dr. Thomas Baier aus W√ľrzburg zu Gast beim Historischen Verein Bauland

[ Read more ]

Osterburken Travel Guide - AIFS ABI-CONTEST 2019 | AIFS Educational Travel
[ Read more ]

Preßfreiheit ist nicht gleich Pressefreiheit

Vortrag √ľber die Revolution von 1848 / 1849 im Neckar-Odenwald - Kreis ‚Äď Dr. Michael Kitzing aus Singen im Historischen Verein Bauland zu Gast

[ Read more ]