Limes und Imperium

Imperiale Barbarengrenze

Die „Imperiale Barbarengrenze" markiert ein KulturgefĂ€lle und einseitig von der ĂŒberlegenen Seite angelegt, verschoben oder aufgegeben. Im Gegensatz hierzu ist die „Nationalstaatliche Territorialgrenze"eine scharfe Scheidelinie zwischen zwei gleichwertigen und im Prinzip Ă€hnlich organisierten Staaten.

(... weitere Informationen ...)

Funktion des Limes

Die wichtigste Aufgabe bestand darin, den Grenzverkehr auf wenige ÜbergĂ€nge zu zwingen und so leichter kontrollieren zu können. So bildete der Limes die Ă€ußerste Linie des römisch besiedelten und verwalteten Gebietes, die militĂ€rische Kontrolle reichte weit in das Vorfeld hinaus.

(... mehr Informationen ...)

Einstellungen

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Termine

05. August 2018

Wanderung: Kastell und Wachtturm

Ort: Osterburken

[mehr]

07. Oktober 2018

Stadtrundgang "Römisches Osterburken"

Ort: Osterburken

[mehr]

04. November 2018

Wanderung: Kastell und Wachtturm

Ort: Osterburken

[mehr]
alle Termine

News

ENTIKE - ArchÀologie rund um Entenhausen

08.06. - 09.09.2018

Vernissage: 07.06.2018 - 19:00 Uhr

Marc-Aurel-Saal im Römermuseum Osterburken

 

Ducks auf Schatzsuche, Micky und Goofy bei...

[ mehr ]

Imagefilm "Römer im Naturpark" fertig

Der Naturpark Neckartal Odenwald prÀsentiert nun "Römer und Limes" in der Region - Limes-Cicerone Valentin Frisch zeigt die Highlights!

hier gehts zu...

[ mehr ]

Tag des offenen Dekmals

Am Tag des offenen Denkmals, 10.09.2017, fanden sich etwa 40 Personen zu einer KastellfĂŒhrung des Historischen Vereins in Osterburken ein. Mit Dr....

[ mehr ]