This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Some cookies on this site are essential, and the site won't work as expected without them. These cookies are set when you submit a form, login or interact with the site by doing something that goes beyond clicking on simple links.

We also use some non-essential cookies to anonymously track visitors or enhance your experience of the site. If you're not happy with this, we won't set these cookies but some nice features of the site may be unavailable.

Limes und Imperium

Imperiale Barbarengrenze

Die ‚ÄěImperiale Barbarengrenze" markiert ein Kulturgef√§lle und einseitig von der √ľberlegenen Seite angelegt, verschoben oder aufgegeben. Im Gegensatz hierzu ist die ‚ÄěNationalstaatliche Territorialgrenze"eine scharfe Scheidelinie zwischen zwei gleichwertigen und im Prinzip √§hnlich organisierten Staaten.

(... weitere Informationen ...)

Funktion des Limes

Die wichtigste Aufgabe bestand darin, den Grenzverkehr auf wenige Übergänge zu zwingen und so leichter kontrollieren zu können. So bildete der Limes die äußerste Linie des römisch besiedelten und verwalteten Gebietes, die militärische Kontrolle reichte weit in das Vorfeld hinaus.

(... mehr Informationen ...)

Einstellungen

Login

User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Login

Termine

News

Waffenkammer wird geöffnet

Petronius und Vorenus zeigen jeden 3. Sonntag im Monat Kleidung, Waffen und Gerät.

 

Erleben sie die Römer live.

[ Read more ]

Affekt und Verantwortung in der Aeneis

Vortrag zu Vergils Aeneis ‚Äď Prof. Dr. Thomas Baier aus W√ľrzburg zu Gast beim Historischen Verein Bauland

[ Read more ]

Osterburken Travel Guide - AIFS ABI-CONTEST 2019 | AIFS Educational Travel
[ Read more ]