This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Some cookies on this site are essential, and the site won't work as expected without them. These cookies are set when you submit a form, login or interact with the site by doing something that goes beyond clicking on simple links.

We also use some non-essential cookies to anonymously track visitors or enhance your experience of the site. If you're not happy with this, we won't set these cookies but some nice features of the site may be unavailable.

Seit dem 6. Mai ist das R√∂mermuseum Osterburken wieder ge√∂ffnet. Nat√ľrlich gibt es einige Einschr√§nkungen:

  • Bitte halten sie einen Abstand von 2 m, mindestens jedoch von 1,5 m zu anderen Besuchern und unserem Personal.
  • Beachten sie die maximal zugelassene Anzahl von 5 Besuchern pro Ausstellungsraum.
  • Tragen sie w√§hrend ihres Besuches den vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz.

Wenn sich die maximal zugelassene Anzahl von Besuchern im Museum befindet, kann es zu Wartezeiten kommen. Nutzen sie diese f√ľr einen Spaziergang zum Kastellgel√§nde oder zum Nachbau des Limesturms.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Römermuseum Osterburken

Die Ausstellung

Das R√∂mermuseum pr√§sentiert Funde aus Osterburken und der Region und informiert √ľber die R√∂mer am Limes. Es ist im Management-Plan f√ľr die UNESCO als "√ľberregionales Museum" ausgewiesen und dient als "Leuchtturm" und "Eingangstor" f√ľr Besucher.
Grundstock der ausgestellten Sammlung sind die Funde aus dem nordbadischen Limesgebiet, die alte gro√üherzogliche Sammlung mit am Limes einzigartigen Funden wie der Statuengruppe von der Schneidershecke oder dem Mithras-Altar aus Osterburken. 

 

Dienstag bis Sonntag,
an Feiertagen auch montags geöffnet

Winterzeit:   
10.00 - 17.00 Uhr,

Sommerzeit: 
10.00 - 18.00 Uhr.

Geschlossen:
Montags (außer an Feiertagen),
24./25./26.12. sowie 31.12/1.1.

Einzelbesuche

 
Eintritt 4 ‚ā¨
Eintritt erm√§√üigt 2 ‚ā¨
FamilieEltern und eigene Kinder bis 17 Jahre10 ‚ā¨
  

Gruppen

 
Eintritt (Gruppe ab 10 Personen)3 ‚ā¨
Eintritt, erm√§√üigt (Gruppe ab 10 Personen)1,5 ‚ā¨
Reiseleiter/Busfahrerfrei
  
  

 

F√ľhrung I (1,5h)30 ‚ā¨ + Eintritt
F√ľhrung II (2 h)40 ‚ā¨ + Eintritt
F√ľhrung III (3 h)60 ‚ā¨ + Eintritt

Es werden maximal 30 Personen in einer Gruppe gef√ľhrt.

Projekt85 ‚ā¨ + Eintritt
Kindergeburtstag65 ‚ā¨ + Eintritt
Sch√ľler (bei F√ľhrung/Projekt)1 ‚ā¨ / Person
R√∂mertag8 ‚ā¨ / Person
Lehrer und Begleitpersonenfrei

 

Weiter zum museumspädagogischen Angebot

Mit dem Auto:

Autobahn A81 zwischen Heilbronn und W√ľrzburg Ausfahrt Osterburken.
In den Ort hineinfahren, dort Parkmöglichkeit beim Museum, im Parkhaus und an der Baulandhalle (Stadtplan). Das Museum liegt am Römerplatz neben der Volksbank.

Mit der Bahn:

Osterburken liegt an der Strecke Stuttgart - W√ľrzburg und ist von Mannheim und Heidelberg aus mit der S-Bahn zu erreichen. Das R√∂mermuseum ist nur einen kurzen Fu√üweg vom Bahnhof entfernt.
Vom Bahngleis durch die Unterf√ľhrung in Richtung Stadtmitte, √ľber die Kirnau-Br√ľcke durch die Friedrichstra√üe zum Marktplatz. Dort rechts in Richtung R√∂merplatz. Das Museum liegt neben der Volksbank.

Position:

Breitengrad: 49.429509 (49¬į 25' 46.23'' N)
L√§ngengrad: 9.425792 (9¬į 25' 32.85'' O)

Navigationsgerät:

Osterburken, Römerstraße 4


4. October 2020 - 14:00

Wanderung im Limespark Osterburken: Stadtrundgang ‚ÄěR√∂misches Osterburken‚Äú

18. October 2020 - 10:00

Waffenkammer geöffnet

1. November 2020 - 14:00

Wanderung im Limespark Osterburken: Kastell und Limesnachbau am Förstlein

15. November 2020 - 10:00

Waffenkammer geöffnet