Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

DarĂĽber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen ĂĽber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Archiv

Waffenkammer wird geöffnet

Petronius und Vorenus zeigen jeden 3. Sonntag im Monat Kleidung, Waffen und Gerät.

 

Erleben sie die Römer live.

[ mehr ]

Limespartnerschaft des Ganztagsgymnasium Osterburken

Schüler vermessen das „stille“ Denkmal

[ mehr ]

Comics fĂĽr St. Martin-Fans jeden Alters

Melanie Müller in den Fränkischen Nachrichten

[ mehr ]

"Selbst wildeste Barbaren eingegliedert"

Römermuseum Osterburken startet mit "Exploratio" neue Schriftenreihe - Wissenschaftlich fundiert und verständlich formuliert - RNZ berichtet

[ mehr ]

Kinderausstellung „St. Martin … war ein guter Mann“ kurz vor der Fertigstellung

- Gemeinschaftsprojekt des Landkreises mit dem Römermuseum Osterburken

[ mehr ]

Der Limes Heft 8/2, 2014 zeigt Osterburkener Limesblicke

In Heft 8/2 des von der Deutschen Limeskommission herausgegebenen Nachrichtenblattes "Der Limes" finden sie den Artikel "Blicke in die Vergangenheit -...

[ mehr ]

Presse: Vortrag ĂĽber den neuen "Neckarlimes"

Das stete Wachsen zu einem Weltstaat forderte den römischen Pragmatismus. "Es mussten neue Strukturen geschaffen werden zur Erfassung und Kontrolle...

[ mehr ]

WĂĽrzburger P-Seminar erstellt ExkursionsfĂĽhrer fĂĽr SchĂĽler

7 SchĂĽlerinnen des St. Ursula-Gymnasiums in WĂĽrzburg erstellten im Rahmen eines P-Projektes einen ExkursionsfĂĽhrer "von SchĂĽlern fĂĽr SchĂĽler". Es...

[ mehr ]

Kastelltor montiert !

Auf dem Kastellgelände Osterburken steht nun eine Visualisierung der Toranlage. Durchfahrten und die flankierenden Wehrtürme sind als Stahlrahmen...

[ mehr ]

Archaeoskope fertig!

Heute wurden die Geräte auf der Galerie des Limesnachbaus montiert. Ab jetzt ist der Blick in die Vergangenheit möglich: In den Okularen wird die...

[ mehr ]